Donnerstag, 7. Juni 2012

Schbondan-Schbarschel...oder so

Eigentlich sollte das gar kein neues Posting werden. Warum auch. Ist doch nicht neu, das Gericht.

Mittlerweile geht es mit dem Spargel für dieses Jahr ja dem Ende entgegen. Bis Johanni sinds noch zwei Wochen und dann wars das.
Mich macht das irgendwie traurig, da ich das Gefühl habe, wieder nicht genug von den königlichen Stangen gegessen zu haben.
Der Herr Kampi fuchtelt mittlerweile aber sowas von dermaßen mit der weißen Fahne...für ihn hat sich die Saison eigentlich schon vor Wochen mehr als erledigt.

Aber einmal muss doch noch, mindestens. (ich hab ja jetzt schon Trennungsschmerz)


Gekochter Schinken war im Hause Kampi. Mit dem Hintergedanken, dass das mit Spargel irgendwie ne Liason ergeben sollte.

Das passt schon.

Ich also den Spargel knackig vorgegart (mein Kampi fragt wie immer, was ich damit vorhab)
Ich leg die Schinkenscheiben auf die Arbeitsplatte (blödes Wort!).
Ich verteile fein geschnittene Basilikumstreifen drauf (mein Kampi glaubt zu wissen, was ich mach)
Ich roll den Spargel ein (mein Kampi sagt, sein Opa hätte das auch mal gemacht...des Kampis Opa hat gerne und gut gekocht!)
Ich zieh die Röllchen durch verkläppertes Ei und roll es in Semmelbrösel (mein Kampi staunt)
Ich brat die Röllchen in einer Pfanne aus und servier sie meinem Kampi.

neben den Röllchen schwäbischer Kartoffelsalat mit gebratenem Spargel


...und er staunt.
...und er rollt das weiße Fähnchen ein
...und er mampft.
...und er staunt erneut.

Lecker wars.

Kommentare:

Marion P. hat gesagt…

Das nächste Mal bitte ein Foto von Kampi mit dem Fähnchen... ich glaub', zum Abschluss der Saison könnte ich Herrn P. auf selbe Weise nochmal zum Schbarschel überreden! Sieht überzeugend aus :-)

Irene Thut-Bangerter hat gesagt…

Herrlich sieht das aus!
Grüessli
Irene

Cora hat gesagt…

Sieht wirklich sehr lecker aus. Aber ich bin quasi auch ein "Herr Kampi", mir müsste das jemand vorsetzen, dann würd´s mir wahrscheinlich schmecken...wir sind sonst keine Spargel-Fans (bleibt aber unter uns...) :-)

...Frau Kampi... hat gesagt…

@Marion,
hihihihiii. Der wird mir was vom Pferd erzählen, wenn ich ihn knipsen will.
Schönen Gruß an M.
Das mag er bestimmt.

@Irene,
danke fürs Lob

@Cora, ich verrate niemandem was...versprochen.

Nysa hat gesagt…

ein rundum gelungenes rezept. dieses jahr war ich nicht so auf spargel, daher ist das ok, dass die saison zu ende geht... nächstes jahr gehts weiter...

MARCO PASHA hat gesagt…

very funny story but the food looks yummy