Montag, 6. August 2012

...ich würde ja gerne...

Echt jetzt...ich würde wirklich gerne. Also, was posten hier. Es müsste ja mal wieder was passieren. War ja auch schon nen paar Tage ruhig hier, oder? Schließlich lebt ja so ein Blog davon, dass regelmäßig was neues geschrieben steht.
Ich würde ja gerne...ehrlich! Ich kann aber nicht.

Somit kann ich euch nicht von einem gigantischen Wochenende berichten. Meinem Wochenende. Meinem Geburtstag!

Dass vier irre Mädels aus allen Richtungen Deutschlands sich auf den Weg in den Osten begeben haben. Dass zwei davon fast nicht angekommen wären...

Von unendlich viel Spaß kann ich euch nicht berichten.
Dass das Porsche-Zentrum noch üben muss, um uns zu amüsieren, werdet ihr nie erfahren. Dass ich mich niemals provoziert fühle, wenn missgünstige Menschen denken, Recht haben zu müssen. Ihr werdet nie wissen, dass die Polizei kam, um mir noch eine nette Feier zu wünschen.

Ich kann euch nicht beschreiben, wie schön die Tischdeko bei der eigentlichen Feier war aus dem Besteck, welches ihr mir geschickt habt.


Ich kann euch nicht erzählen, dass wir schon nach der Vorspeise die Polonaise hatten, das Tina irre gut gekocht hat, das Lia als DJane die Bude zum Beben gebracht hat.
...das wir ein Hammer-Dessert hatten...auch das geht an euch vorbei









Ihr werdet nie rausbekommen, dass mit Servietten gewedelt wurde, um nicht zu sehr zu schwitzen. Und dass der Papst gesprochen hat...auch das werdet ihr niemals erfahren.
Ich kann euch nicht davon berichten, dass alle Geschenke irgendwas mit Essen, Trinken und Genuss zu tun haben.

Ich kann weiterhin nicht davon erzählen, dass ein lieber Freund fast daran verzweifelt ist, eben jenen irren Weiberhaufen durch Dresden zu kutschieren und denen auch noch nebenbei Kultur beibringen zu wollen. Dass ich in der Frauenkirche Gänsehaut-Gefühl hatte, mich diese wunderbare Stadt immer wieder in den Bann zieht und dass es den Mädels genau so ging...

in der Frauenkirche

am Fürstenzug

Blick von der Brühlschen Terrasse auf die Elbe


Ihr werdet auch nie erfahren, dass wir auf dem Weingut Zimmerling EINEN (hahahaaaa...) köstlichen Wein getrunken haben.



Und ich kann auch nicht niederschreiben, dass mir der Abschied von all den geliebten Menschen weh tat, weil sie dieses einzigartige Wochenende genau zu dem gemacht haben, was es war...WUNDERBAR!


Und wer ist schuld daran? Also daran, dass ihr all das nicht erfahrt?

Dieser süße kleine Wildfang, der seit ein paar Tagen auf meinem Schoß einschlafen will...immer dann, wenn ich genau hier, in meinem Blog, was niederschreiben will. Und ich lass mich so gerne vom Schreiben abhalten.


Schließlich hat ja Alice alles zu diesem Wochenende gesagt. (den veganen Hackepeter lassen wir mal außen vor *kicher*)

Es gibt nix hinzuzufügen. Außer:

Ein dickes fettes Dankeschön!


Ein Danke für die vielen Glückwünsche, liebe Gedanken. Für die tollen Geschenke, die ich nun endlich geschafft hab auszupacken.
Nur eins noch: Das größte Geschenk seid ihr...ihr, die ich meine Familie und Freunde nennen darf. 
Mehr brauch ich nicht ! Außer euch alle um mich. Danke!




 

Kommentare:

sandra / from-snuggs-kitchen hat gesagt…

Es freut mich, dass Du so ein tolles Wochenende hattest, ein paar der wilden Mädels habe ich ja auch schon live getroffen - eigentlich alle ausser Dir, das können wir ja irgendwann mal nachholen :-)

Feine Katze!! Neu eingezogen?

Marion P. hat gesagt…

...und noch soooo viel mehr! Ich komme wieder, keine Frage. Ich kenne ja jetzt den kürzesten Weg... an Dresden vorbei :-) Wann war noch gleich das Brückenfest? Danke! Es war ne Wucht! <3

...Frau Kampi... hat gesagt…

Liebe Sandra, das MÜSSEN wir in jedem Falle nachholen!
Der kleine Lucifer ist nach den wilden Feiertagen bei mir eingezogen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Beiderseits.

...Frau Kampi... hat gesagt…

Ich bitte drum. Welches Brückenfest meinst du? Unseren Herbstmarkt mit Gassengaudi? Der ist am 8.9.
Kannst gerne kommen, wird auf alle Fälle lustig. Und von Dresden habt ihr ja nun noch nicht wirklich viel gesehen.

sandra / from-snuggs-kitchen hat gesagt…

Er schaut sehr hübsch aus :-) Und glaub mir, egal was sie anstellen, man kann sie einfach nur lieb haben *g* Mal schauen, ob er seinem Name alle Ehre macht ;-)

Täglich Freude am Kochen hat gesagt…

Du da hat sich der Kampi ganz schön ins Zeug gelegt!! Dresden MUSS ich unbedingt einmal sehen. Liebe Grüße aus Südtirol

Dirk Staudenmaier hat gesagt…

Scheint ein grandioses Wochenende gewesen zu sein. Nachträglich alles Gute zum Geburtstag! :-)