Montag, 27. September 2010

Nachtrag

Da die Frau Kampi ein echtes Cleverchen ist, hat sie so reichlich eingekauft, dass vom Sonntagsessen noch was übrig geblieben ist. Und so konnte sie heute mittag noch einmal einen schönen Teller anrichten und dem Herrn Kampi kredenzen. Der war dann auch so nett und hat das Ganze für mich fotografiert. So kommt ihr doch noch in den Genuss, dass Essen optisch bewerten zu können.



Zusätzlich hab ich heute mittag noch die beiden Nierchen vom Kaninchen kurz mitgebraten und mit auf den Teller gegeben. Passte auch sehr schön dazu.

Kommentare:

Toni hat gesagt…

Das nenn ich mal Einsatz! Schaut klasse aus :)

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Ich nehme die Nierchen bitte!

Täglich Freude am Kochen hat gesagt…

Die Nierchenkönnte ich dir vermachen, den Rest wüde ich verputzen, mit allem!!

Suse hat gesagt…

Wasn Glück, dass die Kamera....äh, ich meine natürlich Herr KAmpi wieder zurück ist.