Freitag, 3. September 2010

...kleine Dingerchen reloaded

Da ich noch Reste des Nudelteigs im Kühlschrank hatte, hab ich gleich noch einmal Pasta gefüllt.
Ich habe mal gelesen, wenn kein Salz an den Nudelteig kommt, lässt er sich gut im Kühlschrank aufbewahren. Und ich muss sagen, es hat fantastisch funktioniert. Der Teig war wie frisch gemacht. Man muss das Kochwasser dann nur ausreichend salzen, damit sie nicht zu lasch werden.

Für die Füllung hab ich Ziegenfrischkäse mit etwas klein geschnittenem Rucola, gerösteten Pinienkernen, geschnittener, in Öl eingelegter, getrockneter Tomate, Limettenabrieb, Knoblauch, Salz und Pfeffer angemacht. Das hat pur schon ausgezeichnet geschmeckt, das könnte ich auch als Brotaufstrich verdrücken!!!
Die Taschen hab ich dann in Wasser gekocht und in einer Pfanne noch mit dem restlichen, kleingeschnittenen Rucola geschwenkt.

Für den Herrn Kampi gabs noch einen warmen Tomatensalat dazu:
In einer Pfanne Zucker karamelisieren, die halbierten Kirschtomaten mit Chili und Knoblauch dazugeben, mit Himbeeressig ablöschen und etwas gutes Olivenöl drüber träufeln. Salz, Pfeffer und Petersilie für die Optik.
Auf dem Teller dann noch Parmesan drüberhobeln und etwas Basilikumöl drumrum.

Ein schnelles Freitagsmittagsessen.

Kommentare:

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Das stimmt mit dem Salz, habe ich auch schon probiert.

Täglich Freude am Kochen hat gesagt…

Schönes Gericht! Hast du mal Himbeeressig selbst hergestellt?
Kein gekaufter Nudel ist gesalzen, das wird schon seinen Grund haben.

Jutta Lorbeerkrone hat gesagt…

Der warme Kirschtomatensalat gefaellt mir besonders gut!

...Frau Kampi... hat gesagt…

@FdgG, ja ich mach es schon seit längerer Zeit, dass ich den Teig nicht salze. Gerade bei gefüllten Nudeln kann man ja oft die Menge des Teiges nicht einschätzen. Vor allem wenn man aus dem Bauch heraus kocht.
@TFaK, ganz selber gemacht hab ich Himbeeressig noch nicht. Ich peppe den gekauften aber noch mit Himbeeren auf.
@Jutta,
ja und das, obwohl ich keine Tomaten mag. Ich kann dir nicht sagen, wie er geschmeckt hat.